20 Jahre Feuerwehr Eglisau-Hüntwangen-Wasterkingen

Mit einer kleinen Delegation folgte der Feuerwehrverein Bachenbülach-Winkel der Einladung. Um 09:00 Uhr fuhren wir mit dem BUBU, der Handruckspritzpumpe und dem Topolino ins Amphitheater nach Hüntwangen. Handdruckspritze aufstellen schon ging es mit dem BUBU weiter zu einem runden Geburtstag. Mit einem kurzen Abstecher nach Winkel zwecks Blumenschmucks, erwarteten wir die drei Brüder beim FW-Depot Bachenbülach. Nun ging die Fahrt nach Ried Neerach wo wir den Jubilar abholen durften. Die Überraschung ist voll gelungen. Mit einem kleinen Umweg ging es nun nach Bachs in die Besenbeiz Eichhof wo die Gesellschaft den Jubilar bereits erwartete.

 

Für uns ging es wieder zurück nach Hüntwangen. Nach einem ersten gemütlichen Teil im Festzelt stand der Fahrzeug Corso auf dem Programm. Die Route führte durch die Rebberge nach Eglisau und von dort nach Hüntwangen. Circa 25 Feuerwehr Oldies im Konvoi liessen den einen oder anderen an der Strasse stehen bleiben und winken. Auch die dritte Gemeinde des Zweckverbandes Wasterkingen wurde mit einer Durchfahrt besucht. Zurück im Amphitheater folgte der kulinarische Teil. Dann wurde es Zeit die Handdruckspritze wieder aufzupacken und die Rückfahrt anzutreten.

 

Beim nächsten Anlass am Samstag 26. September 2015 wünsche ich mir auch ein paar jüngere Teilnehmer. Nebst Fahrzeug Ausstellung und Corso Fahrt gibt es auch Postenarbeiten. Sicher spassig und interessant.

 

Euer Präsident



Mitglieder der aktiven Feuerwehr und des Feuerwehrvereins Bachenbülach-Winkel erhalten beim Einkauf im Feuerwehrshop 10% Rabatt.


aktive Feuerwehr

Bachenbülach-Winkel


Hier kann das aktuelle Infoheft der aktiven Feuerwehr herunter geladen werden.

Download
InfoHeft 2019
Info 2019_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB