Oldtimerausfahrt

Petrus meinte es an diesem ‘’Verschiebedatum’’ besonders gut mit uns. Traumwetter! Pünktlich um 08:30 Uhr fuhren die 4 Oldtimer besetzt mit 13 Fahrgästen in Bachenbülach los. Nach knapp 50 gefahrenen Kilometern warteten bereits ‘’Kafi und Gipfeli’’ auf uns.

 

Weitere 30 Kilometer und einige Kreiselumrundungen später erreichten wir bereits Mogelsberg im Toggenburg. Die Autos wurden auf Teppich in der ausgedienten Tennishalle parkiert.

 

Nach einem kurzen Fussmarsch ging es hoch hinaus auf den Baumwipfelpfad. Nach dem lehrreichen und interessanten Rundgang stillten wir den aufgekommenen Hunger und Durst. Den Kaffee und das Dessert verkniffen wir uns, denn es ging weiter nach Flawil in die Schokoladenfabrik Maestrani. Die Degustation von Minor und Munzli auf dem Rundgang verleitete doch einige zum Besuch des ‘’Schoggi-Shop’’.

 

Die letzte Etappe führte mehr oder weniger (kurze Abstecher) direkt von Flawil-Aadorf-Winterthur-Bülach nach Bachenbülach.

 

Vielen Dank den Organisatoren und Fahrern für diese tolle Oldtimer-Ausfahrt.



Mitglieder der aktiven Feuerwehr und des Feuerwehrvereins Bachenbülach-Winkel erhalten beim Einkauf im Feuerwehrshop 10% Rabatt.


aktive Feuerwehr

Bachenbülach-Winkel


Hier kann das aktuelle Infoheft der aktiven Feuerwehr herunter geladen werden.

Download
InfoHeft 2020
Info 2020 für Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB